Einige der Tipps und Tricks in diesem Blog beschreiben nicht supportet Änderungen. Der Einsatz der in diesem Blog veröffentlichen Artikel geschieht auf eigene Gefahr.

CRM 2013 – Update Rollup 2 ist veröffentlicht worden

Heute, am 23.03.2014 ist das Update Rollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 2013 offiziell veröffentlicht worden und steht unter diesem Link zum Download im Downloadcenter bereit.

Alle CRM 2013 Online Organisationen sind bereits mit dem Update versorgt.

Ab dem 08. April wird das Update automatisch über das Microsoft Update verteilt.

Den vorläufigen KB Artikel findet ihr hinter diesem Link, der Artikel wird in den nächsten tagen noch aktualisiert.

CRM 2013 – Suche nach nicht vorhandenen Datensätzen

Mit CRM 2013 gibt es endlich die Möglichkeit, nach nicht vorhandenen Datensätzen zu suchen.

Es wurde der Outer-Join Parameter implementiert der es ermöglich, z.B. nach allen Leads zu suchen denen keine Aufgabe zugeordnet ist.

Das folgende Beispiel zeigt genau diese Query an:

<fetch version=”1.0″ output-format=”xml-platform” mapping=”logical” distinct=”true”>

<entity name=”lead”>

<attribute name=”fullname” />

<link-entity name=”task” from=”regardingobjectid” to=”leadid” link-type=”outer”>

<attribute name=”regardingobjectid” />

</link-entity>

<filter type=”and”>

<condition entityname=”ab” attribute=” regardingobjectid” operator=”null” />

</filter>

</entity>

<fetch/>

Leider kann ein solches Fetch-XML nicht über die erweiterte Suche erstellt werden so dass es aktuell nur die Möglichkeit gibt, dieses Fetch-XML von Hand ober über ein entsprechendes Tool zu erstellen und anschließend entweder über die Sitemap direkt einzubinden oder das so erzeugte Fetch-XML per SDK-Befehle als erweiterte Suche ins CRM hochzuladen.

Diese Suchen können dann aber nicht über die GUI der erweiterten Suche im CRM angepasst werden.

Alternativ könnt ihr natürlich auch eine erweiterte Suche in eine Lösung packen, diese exportieren, dort das Fetch-XML austauschen und anschließend wieder importieren.

CRM 2013 – Support Link für CRM Online funktioniert nicht

20. Februar 2014 Hinterlasse einen Kommentar

Vielleicht ist es euch ja schon aufgefallen, aktuell funktionieren die Support Links für CRM Online nicht immer.

Je nachdem, wie diese aufgerufen werden, gehen diese nicht weiter und es ist euch nicht möglich, einen Supportcall zu eröffnen.

Wenn dem so ist, könnt ihr einfach den folgenden Link verwenden, der sollte immer funktionieren:

https://mbs.microsoft.com/customersource/Global/CRM/support

CRM 2013 – verfügbare Examen

20. Januar 2014 Hinterlasse einen Kommentar

Die ersten Examen für Microsoft Dynamics CRM 2013 sind nun bei Prometric verfügbar. Es handelt sich dabei im einzelnen um:

  • MB2-700 Microsoft Dynamics CRM 2013 Applications
  • MB2-703 Microsoft Dynamics CRM 2013 Customization and Configuration

Die beiden folgenden Examen sollen am 29.01.2014 verfügbar sein:

  • MB2-702 Microsoft Dynamics CRM 2013 Deployment
  • MB2-701 Extending Microsoft Dynamics CRM 2013
Schlagworte: ,

CRM 2013 – Training & Adoption Kit

12. Januar 2014 Hinterlasse einen Kommentar

Microsoft hat im Microsoft Dynamics CRM Customer Center eine Reihe von Anleitungen im Word Format, E-Books und Videos in englischer Sprache veröffentlicht, die für den eigenen Gebrauch frei verfügbar sind und beliebig angepasst werden dürfen.

Diese stehen unter dem folgenden Link zur Verfügung:

Training & Adoption Kit for Microsoft Dynamics CRM 2013

Anbei ein kurzer Überblick über die enthaltenen Anleitungen:

CRM eBooks and quick reference card (Microsoft PowerPoint format)

eBook Title Description
Start working in CRM Gives a quick overview of CRM basics, including how to work with contacts, accounts, leads, opportunities, and cases. Designed for first-time users of Microsoft Dynamics CRM.
What’s changed in CRM 2013? Shows where things have changed in the new user interface. Great for users who are familiar with previous versions of CRM, who want to get up and running quickly with CRM 2013.
Bring in your contacts Shows how to use a wizard to import contacts from an email program, your phone, or a spreadsheet.
Business processes Provides a good intro to business processes, which help you follow consistent steps when you work with customers.
Change a business process By walking you through an example, explains how to use the business process editor to add a stage and steps to a business process. Intended for CRM admins or managers who want to learn how to adapt a business process to match the way your organization does things.
Quick reference card for customer service reps In an easy-to-read format, shows how to create, edit, and resolve service cases.

User guide (Microsoft Word format)

User Guide Title Description
Microsoft Dynamics CRM User Guide Includes all the help topics published on the Microsoft Dynamics CRM 2013 Customer Center. Copy, paste, and edit text and procedures as needed.

Videos (MP4 format)

Video Title Description
Get started with Microsoft Dynamics CRM 2013 Get tips to help new users get started with Microsoft Dynamics CRM 2013. Learn how to get around, and how to work with dashboards and contacts.
Quickly access customer data Find out how to navigate quickly to the customer data most important to you now that there’s no more Navigation Pane.
Two fast ways to get back to your recent work Learn about two fast ways to get back to the things you worked on most recently.
Edited records are saved automatically (auto-save) Learn about auto-save. You don’t need to click or tap Save when you edit information – the system saves it for you automatically.
Add new information quickly (quick create) Learn about quick create. Use this shortcut to capture the key data points when you enter new information—like a new account or contact.

CRM 2013 – Probleme mit deutschem Dezimaltrennzeichen

26. November 2013 1 Kommentar

Aktuell gibt es mit einem deutschen CRM 2013 System einen Bug mit Dezimalfeldern.
Wenn ihr in einem Dezimalfeld z.B. 1,6 eingebt, wird dies durch die GUI automatisch in 16 geändert, was nicht unbedingt der gewünschte Effekt ist.
Das Problem ist bei Microsoft bereits bekannt und es wird an eine Lösung gearbeitet. In de Zwischenzeit könnt ihr folgenden Workaround anwenden.

Geht in die persönlichen Optionen im CRM auf den Reiter Formate und dort auf Anpassungen. Dann ändert ihr auf dem ersten Reiter Zahl das Symbol für die Zifferngruppe in den dritten Wert, das ist ein Leerzeichen.

Nachdem ihr diese Änderung gespeichert habt könnt ihr wieder werte in die Dezimalfelder eingeben, ohne das diese von der GUI geändert werden. Sobald der Fix für diesen Bug bereitsteht, werde ich an dieser Stelle darüber berichten.

KB Artikel von Microsoft

21. November 2013 Hinterlasse einen Kommentar

Wie ihr ja alle wisst werden die KB Artikel von Microsoft bei der Anzeige im Internet Explorer automatisch in die Standardsprache des Explorers übersetzt, bei mir zum Beispiel in Deutsch.

Meistens schalte ich dann direkt auf die englische Version um, weil ich die einfacher lesen kann, die Übersetzungen sind mir zu holprig. Aber wie es dann immer so ist, habe ich da bei dem KB Artikel 968520 schon länger nicht mehr gemacht und immer mit der deutschen Version gearbeitet, da ich mir eigentlich nur die aktuellen SQL Scripte herauskopiere und dann verwende.

Heute musste ich dann feststellen das es eine gute Idee ist, auch KB Artikel auf die englische Sprache umzustellen, die man schon auswendig kennt. In den Übersetzungen sind nicht unbedingt alle Teile des KB Artikels enthalten. Und da Kb Artikel auch durchaus überarbeitet werden kann es euch passieren, das ihr selbst von bekannten Artikeln nicht alle Teile des Artikels zu sehen bekommt.

Als Beispiel sein der bereits angesprochene der KB Artikel kb968520 genommen, der von den Geschwindigkeitsproblemen im CRM handelt, wenn die AsyncOperationBase-Tabelle zu groß wird. 1000 mal gelesen, 1000 mal Scripte kopiert, die letzten 100 mal nicht mehr auf englisch umgeschaltet, man kennt den Artikel ja eh schon auswendig.

In der deutsche Übersetzung endet der Artikel mit dem SQL-Statement, um die Anzahl der Datensätze zu ermitteln, die durch das Hauptscript gelöscht werden können. Ändert ihr jetzt die Sprache auf englisch werdet ihr feststellen, das in der englischen Version noch ein möglicher Script Error und seine Lösung behandelt wird. Natürlich habe ich gerade ein paar Stunden damit verbracht diesen Fehler zu finden ohne den Teil in der deutschen Übersetzung zu finden.

Es zeigt sich also, immer gleich auf die englische Version umschalten lohnt sich, wenn man einen KB Artikel wirklich komplett lesen möchte oder muss.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 74 Followern an