Archiv

Posts Tagged ‘Programmierung’

Neue Version des Software Development Kit (SDK) erschienen

Das Software Development Kit (SDK) für Microsoft CRM ist in der Version 8.10 erschienen.

Was sich im Detail geändert hat findet ihr unter dem folgenden Link:

Versionshistorie

Advertisements

CRM 2013 – Suche nach nicht vorhandenen Datensätzen

Mit CRM 2013 gibt es endlich die Möglichkeit, nach nicht vorhandenen Datensätzen zu suchen.

Es wurde der Outer-Join Parameter implementiert der es ermöglich, z.B. nach allen Leads zu suchen denen keine Aufgabe zugeordnet ist.

Das folgende Beispiel zeigt genau diese Query an:

<fetch version=“1.0″ output-format=“xml-platform“ mapping=“logical“ distinct=“true“>

<entity name=“lead“>

<attribute name=“fullname“ />

<link-entity name=“task“ from=“regardingobjectid“ to=“leadid“ link-type=“outer“>

<attribute name=“regardingobjectid“ />

</link-entity>

<filter type=“and“>

<condition entityname=“ab“ attribute=“ regardingobjectid“ operator=“null“ />

</filter>

</entity>

<fetch/>

Leider kann ein solches Fetch-XML nicht über die erweiterte Suche erstellt werden so dass es aktuell nur die Möglichkeit gibt, dieses Fetch-XML von Hand ober über ein entsprechendes Tool zu erstellen und anschließend entweder über die Sitemap direkt einzubinden oder das so erzeugte Fetch-XML per SDK-Befehle als erweiterte Suche ins CRM hochzuladen.

Diese Suchen können dann aber nicht über die GUI der erweiterten Suche im CRM angepasst werden.

Alternativ könnt ihr natürlich auch eine erweiterte Suche in eine Lösung packen, diese exportieren, dort das Fetch-XML austauschen und anschließend wieder importieren.

CRM 2011 – SDK Version 5.0.16 ist erschienen

Gestern ist das neue SDK für Microsoft Dynamics CRM 2011 mit der Nummer 5.0.16 erschienen.

Es steht damit in der MSDN library und unter MSDN Download zur Verfügung.

Die wichtigsten Erweiterungen sind wohl die offiziellen Ankündigungen, was sich mit dem nächsten Release ändern wird.

CRM 2011 – SDK Version 5.0.15 ist erschienen

Gestern ist das neue SDK in der Version 5.0.15 erschienen und steht in MSDN Download und in der MSDN library bereit.

Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • Neue Dlls für CRM RU13, die ebenfalls mit CRM Online kompatibel sind
  • Update des Metadata Browsers, der jetzt auch die neuen, mir RU12 eingeführten Eigenschaften ermitteln kann
  • Informationen über die neuen AutoSave Funktionen
  • Update für das SolutionDownlevel Tools, damit es auch die neuen Eigenschaften des RU12 berücksichtigt.

Begrenzungen in FetchXML Aggregat Funktionen

4. Dezember 2012 1 Kommentar

Vielen ist ja bereits bekannt, das eine Fetch-XML Abrage maximal 5.000 Dätensätze zurückliefert.

Was passiert jetzt aber, wenn ich eine Aggregatfunktion wie COUNT verwende? Diese liefert als Maximalwert 50.000 zurück.

Beispiel:

Ich habe in einer Entität 85.000 Datensätze. Die folgende Abfrage liefert mir allerdings nur 50.000 zurück!

string _count = @“
<fetch distinct=’false‘ mapping=’logical‘ aggregate=’true‘>
<entity name=contact>
<attribute name=’name‘ alias=’_count‘ aggregate=’count’/>
</entity>
</fetch>“;

CRM 2011 – Update des SDK Version 5.0.12

7. September 2012 Hinterlasse einen Kommentar

Gestern wurde ein Update der SDK Version 5.0.12 veröffentlicht.

Zum einen wurde die Microsoft.Xrm.Client.CodeGeneration.dll in der richtigen Version dem Paket hinzugefügt, zum anderen wurde ein Bug im Xrm.PageScriptProjectTemplate behoben, der dazu führte, das dieses Template nicht mit dem RU10 von Microsoft Dynamics CRM kompatibel war.

Das SDK kann nach wie vor unter dieser URL geladen werden.

CRM 2011 – Probleme mit dem PlugIn Registration Tool

10. August 2012 Hinterlasse einen Kommentar

Zwischendurch habe ich immer wieder mal Probleme mit dem PlugIn Registration Tool und CRM Online.

Zeitweise bekomme ich einfach keine Verbindung zustande und das Tool meldet mit einen Fehler im XML Dokument, der ungefär so aussieht:

Unhandled Exception: System.InvalidOperationException: There is an error in XML document (4, 5).
at System.Xml.Serialization.XmlSerializer.Deserialize(XmlReader xmlReader, String encodingStyle, XmlDeserializationEvents events)
at System.Xml.Serialization.XmlSerializer.Deserialize(XmlReader xmlReader, String encodingStyle)
at Microsoft.Crm.Services.Utility.DeviceIdManager.Deserialize[T](Stream stream) in C:\CRM 2011 SDK\sdk\SampleCode\CS\HelperCode\DeviceIdManager.cs:line 272

Die einfache Lösung ist, die XML-Datei livedevice.xml im Ordner c:\benutzer\[aktuelle Benutzer]\livedeviceid zu löschen. Sie wird beim nächsten gebrauch des Tools automatisch neu angelegt.