KB Artikel von Microsoft

Wie ihr ja alle wisst werden die KB Artikel von Microsoft bei der Anzeige im Internet Explorer automatisch in die Standardsprache des Explorers übersetzt, bei mir zum Beispiel in Deutsch.

Meistens schalte ich dann direkt auf die englische Version um, weil ich die einfacher lesen kann, die Übersetzungen sind mir zu holprig. Aber wie es dann immer so ist, habe ich da bei dem KB Artikel 968520 schon länger nicht mehr gemacht und immer mit der deutschen Version gearbeitet, da ich mir eigentlich nur die aktuellen SQL Scripte herauskopiere und dann verwende.

Heute musste ich dann feststellen das es eine gute Idee ist, auch KB Artikel auf die englische Sprache umzustellen, die man schon auswendig kennt. In den Übersetzungen sind nicht unbedingt alle Teile des KB Artikels enthalten. Und da Kb Artikel auch durchaus überarbeitet werden kann es euch passieren, das ihr selbst von bekannten Artikeln nicht alle Teile des Artikels zu sehen bekommt.

Als Beispiel sein der bereits angesprochene der KB Artikel kb968520 genommen, der von den Geschwindigkeitsproblemen im CRM handelt, wenn die AsyncOperationBase-Tabelle zu groß wird. 1000 mal gelesen, 1000 mal Scripte kopiert, die letzten 100 mal nicht mehr auf englisch umgeschaltet, man kennt den Artikel ja eh schon auswendig.

In der deutsche Übersetzung endet der Artikel mit dem SQL-Statement, um die Anzahl der Datensätze zu ermitteln, die durch das Hauptscript gelöscht werden können. Ändert ihr jetzt die Sprache auf englisch werdet ihr feststellen, das in der englischen Version noch ein möglicher Script Error und seine Lösung behandelt wird. Natürlich habe ich gerade ein paar Stunden damit verbracht diesen Fehler zu finden ohne den Teil in der deutschen Übersetzung zu finden.

Es zeigt sich also, immer gleich auf die englische Version umschalten lohnt sich, wenn man einen KB Artikel wirklich komplett lesen möchte oder muss.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: